Jahreshauptversammlung 2020

Am vergangenen Montag fand die vom April verschobene Jahreshauptversammlung der Neudorfer Karnevalsgesellschaft im Gasthaus “Zur Linde” statt.

Präsident Daniel Prestel begrüßte die anwesenden Mitglieder und Ehrenmitglieder und sogleich folgten die Berichte.

Schriftführer Matthias Heilig veranschaulichte ein ereignisreiches Jahr von der letzten Jahreshauptversammlung bis jetzt. Viele Veranstaltungen und 

Vereinsaktivitäten prägten ein schönes erfolgreiches Jahr. Dabei hatten wir Glück, dass das “Gespenst Corona” ein Einsehen mit uns Fastnachtern hatte und sich erst nach den närrischen

Tagen breit machte. Ab März hieß es dann auch in unserer Region bekanntlich für Alle und Alles “log down”.

Demzufolge kamen die weiteren Vereinsaktivitäten zum Erliegen. Kein Seefest, kein NeudorFest, kein Ausflug, keine Elferratssitzungen – leider.

Nun, die Gesundheit ist nun mal unser höchstes Gut.

Schatzmeister Jürgen Simianer berichtet detailliert über eine ausgewogene Kasse aus dem letzten Vereinsjahr. Gab aber zu bedenken, dass uns gerade Corona mit dem Wegfall der Feste und Veranstaltungen vor besondere Herausforderungen stellt.

Der Bericht der Gardeministerin Silke Rösch enthielt den Stand der einzelnen Tanzgruppen und ließ die vielen Aufgaben z.B. der Trainer- und Betreuerinnen sowie der Arbeitseinsätze Revue passieren.

Auch Präsident Daniel Prestel warf einen Blick zurück auf das vergangene Jahr nicht ohne Dankesworte zu verrichten, die an Alle gerichtet waren, von den Sponsoren, Spendern, Helfern bis hin 

zu unseren reizenden Prinzenpaaren Annemarie Herzog und Markus Weis sowie Marlene Heilig und Lenny Melder und dem ganzen Team NeuKaGe. Nur der Zusammenhalt und das gemeinsame Tun macht es möglich die Herausforderungen zu stemmen.

Klaus Notheis hat mit Jürgen Heilig zusammen die Kasse geprüft und bescheinigte eine saubere, übersichtliche und ordentliche Buchführung. Sowohl Schatzmeister Jürgen Simianer, wie auch die gesamte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Neuwahlen:

die bisherigen Amtsinhaber

Vizepräsident Andreas Heilig  

1. Kassier (Schatzmeister) Jürgen Simianer

Schriftführer Matthias Heilig

Vize-Zugmarschall Manuel Wilde

Gardeministerin Silke Rösch

Pressewart Ulla Simianer

wurden einstimmig wiedergewählt

Einen Wechsel gab es bei

Vize-Beisitzer Wirtschaft – Jörg Lamm scheidet aus – einstimmig gewählt wurde Timo Seider

Zugmarschall Tim Poppelreiter scheidet aus – einstimmig gewählt wurde Kai Niederbühl

Kassenprüfer Jürgen Heilig scheidet aus – einstimmig gewählt wurde Beate Wilhelm

Allen Neu- und Wiedergewählten herzlichen Glückwunsch und viel Spaß, Erfolg und Ideen für und in ihrem Amt insbesondere in diesen schwierigen Corona Zeiten.

Den ausgeschiedenen Amtsträgern ergeht ein herzliches Danke für die vielen Jahre der Unterstützung und des Engagements zum Wohle der NeuKaGe und des Brauchtums der Fastnacht.

Ausblick:

Was kommt – was bringt uns Corona?

Keiner kann heute sagen was morgen ist.

Sicher ist allerdings: es wird keine Faschingskampagne geben wie wir sie kennen.

Keine Großveranstaltung zum Schutz von Euch, Ihnen und uns.

Lassen wir es auf uns zukommen und entscheiden wir situativ, ob und wie wir die Tradition Fastnacht wahren können.

In diesem Sinne – halten Sie sich an die Abstandsregeln und Mundschutz, bleiben Sie gesund und seien wir zuversichtlich, dass wir bald wieder gesellig, angstfrei und mit viel Spaß zusammen feiern können.

(US)